Bodensee Winter BBQ

By | 11. Dezember 2011

Heute waren wir bei einem Geocacher Treffen am Bodensee. Das ganze war als BBQ organisiert. Jeder bringt sein eigenes Grillgut mit und es wird überm Lagerfeuer gegrillt. Insgesamt waren knapp 70 Leute da. Also round about 200 GPS Signale 😉 Der Trend geht zum Zweit-GPS Gerät und jeder hat mindestens 1 Smartphone.

Natürlich gab es auch 2 Caches zu suchen und zu finden und wir haben mit so einer Aktion nicht gerechnet und weder GPS Gerät noch Stift dabei gehabt. UNsere IPhones konnten uns dann aber recht gut helfen die Caches zu finden. In den beiden Caches waren dann Roulette Coins versteckt, die wir später für ein Gewinnspiel benutzen konnten. (Ich habe ein Weizenbierglas und mein Schatz ein T-Shirt gewonnen)

Natürlich haben wir auch was dazu gelernt…

 Autos mit solchen Aufklebern kann man als Geocacher auch „loggen“. Also wenn man so ein Auto sieht, kann man den Code im Internet angeben und sagen, dass mann das Auto an einem bestimmten Ort gesichtet hat. Coole Sache. (Hab mir auch direkt so einen Aufkleber gekauft 😉 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.