Wie wir Admins unsere User in den April schicken

By | 1. April 2011

Man veröffentliche einen Tipp im Intranet:

Bitte legen Sie unter eine Seite des Laserdruckers in Ihrer Gruppe einen ca. 1-2 cm hohen Gegenstand (z. B. einen Katalog), um die Tonerkosten zu verringern.

​Durch diese Schräge rutscht im Druckbetrieb das Tonerpulver zusammen und die Kartuschen können so besser ausgenutzt werden. Hierdurch erhöht sich ggf. die „Seitenleistung“ und die Kartuschen müssen erst später ausgewechselt werden.

Bei Tintenstrahldruckern funktioniert diese Empfehlung nicht. Auch die großen bizhub-Multifunktionsgeräte sind technisch anders aufgebaut und können so nicht mehr ausgereizt werden.

Und ernte dann die Früchte seiner Saat 🙂

Telefonische und persönliche Nachfragen, ob es auch ausreicht etwas hinten unter den Drucker zu stellen, bescheren einen schönen 1. April

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.