Versatel aka Offlinetel

By | 15. Dezember 2009

Laut verschiedenen Nachrichten-Portalen, ist seit 8.45 Uhr das Versatelnetz in NRW massiv gestört. Kunden können weder telefonieren noch ins Internet gelangen.

Schuld an dem Totalausfall der Störung  sei ein von einem Bagger durchtrenntes Glasfaserkabel auf der Autobahnbaustelle an der A45 in Höhe Dortmund.  „Ey Manni da liegt was langes schwarzes im Baggerloch“ „Egal reiß raus“.

Die Baufirma hat übrigens „exklusiv“ mitbekommen, dass sie sich „verbaggert“ haben. Strassen.NRW ist nämlich selbst Versatel Kunde 😉

Zwei Dinge stimmen mich nachdenklich:

  1. Wie kann es sein, dass komplett NRW nur von einer Versatel Glasfasertrasse versorgt wird? War Redundanz zu teuer?
  2. Seit wann gehört Berlin zu NRW?

    Screenshot aus Heise Netze vom 15.12.09

Bin mal gespannt, wieviele Kunden Versatel durch diesen „kleinen Unfall“ verliert. Leider werden wir dazu niemals offizielle Zahlen erhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.