Golf die 2.

By | 9. August 2009

Nachdem meine Golf-Platzreifekurs-Gruppe und ich, beim ersten Spiel auf einem richtigen Golfplatz ein blamables und katastrophales Bild abgeliefert haben. Hat es mich die Tage danach täglich wieder auf die Driving Range und aufs Pitching Green gezogen. Zum Einen möchte ich dem Greenkeeper Arbeit ersparen und zum Anderen will ich mir nicht nochmal die Blöße geben und den anderen Golfern vorführen wie man ein 20cm langes Stück Gras, 5 Meter weit schlägt und der Ball noch an der selben Stelle liegt wie vor dem Schlag 😉
Drivingrange

Ich könnte jetzt Lügen und behaupten die Bälle im vorderen Bereich sind nicht von mir, aber leider ist die bittere Wahrheit, dass sie wahrscheinlich alle von mir sind. Mit den Löchern im unteren Bildbereich hab ich auch nichts zu tun *pfeiff*
Schläger

Konzentration, Schwung, Treffer, Granate, 100m.

Nach dem sinnlosen Rumgedresche auf die Bällchen gabs dann auch was zu Futtern im Clubhaus. Ich hatte mich für das Steak ala Chef entschieden (Die kleine Portion). Als ich das Besteck bekam, dachte ich die Servieren mir gleich ein halbes Rind, welches ich noch selbst zerlegen muss. Aber seht selbst:Messer

Rambo wäre blass geworden vor Neid. Ich mein mit sowas schickt man Einzelkämpfer in Jungeleinsätze oder rohdet nen Wald aber doch nicht zum Steak essen !!! Wie sich dann heraus stellte, brauchte ich das Messer garnicht, denn das Steak war schon in kleine Streifen vorgeschnitten.
Steak

Voila, Steak ala Chef mit Balsamico Sauce, Parmesan und Rucola Salat. Irgendwo unter dem Haufen hab ich dann auch Fleisch gefunden.

10 thoughts on “Golf die 2.

  1. bikershrek

    Tolle Fotos. 😀
    Der eigentliche Grund, warum ich hier poste … welches Plugin benutzt du, um die „Benachrichtigung bei weiteren Kommentaren per E-Mail senden.“ Funktion einzufügen?

    Danke und beste Grüße
    bikershrek

    Reply
    1. executrex Post author

      Hallo bikershrek. Das ist kein Plugin sondern in den Grundfunktionen von WordPress enthalten. Unter den Einstellungen-> Diskussionen findest du den Punkt wo du anhaken kannst ob du per mail benachrichtigt werden möchtest oder nicht wenn ein neuer Kommentar geschrieben wurde. Diesen Kommentar kannst du dann direkt per link in der E-Mail genehmigen. Viel Spaß beim Rumprobieren. P.S. Und danke fürs Blog lesen 😉 Verfolge auch fasziniert deine Iphone Geschichte 😉

      Reply
  2. bikershrek

    Danke für den Tipp. 😀
    Haken sind gesetzt … Benachrichtigung kommt keine … kam noch nie eine. Im Spam Filter ist auch nix.

    Falls du einen Tipp hast … habe eben noch im WordPress Forum gepostet. 🙂

    Reply
    1. executrex Post author

      Hast du weiter unten bei den Einstellungen auch den Haken drin bei: „Enable sending comment replies via email “ ?

      Reply
        1. executrex Post author

          Mhh Du benutzt WordPress auf deinem eigenen Server oder ? Vielleicht liegt es an der Version von WordPress, bzw. du hast dort nicht den richtigen SMTP Server angegeben. Da ich meinen Blog direkt auf wordpress betreibe und nicht auf einem eigenen Server kann ich dir Leider nicht sagen was man da noch einstellen muss. Wäre aber nett wenn du mir das später verraten kannst, will nämlich auch auf nen eigenen Server umziehen.

          Reply
          1. bikershrek

            Ja, WordPress auf eigenem Webspace. 🙂
            Habe gerade mal auf meinen WordPress Account geschaut, da gibts das Feld – ist auch der Haken drin.

            Habe im WordPress Forum gelesen, dass es Probleme bei auf Hosteurope Servern gehosteten Blogs geben soll.

            Eine Supportanfrage dort läuft schon.

  3. bikershrek

    Der Hosteurope Support hat geantwortet. 🙂
    Schreib‘ doch mal bitte auf meinem Blog irgendwo einen Kommentar … um live und echt zu testen – ob ich eine Benachrichtigung bekomme.

    Danke. 😀

    Reply

Kommentar verfassen