Windows 7 Beta (Build 7000) Mein erster Test

By | 2. Februar 2009

Hallo Liebe Leserschaft,

als Microsoft-Affiner Systemadministrator kam ich nicht umher das neuste Betriebssystem aus dem Hause Microsoft zu testen. Gesagt getan.
*.ISO Datei heruntergeladen, das ding in einer virtuellen Umgebung installiert.

Installations GUI sieht aus wie bei Vista, übliches gefrage nach Produktkey, Benutzername und Kennwort, Automatische Updates etc.

Dann erster Start des System, Startbildschirm ist nun hübscher gestaltet, ein pochendes Windowslogo macht schon etwas mehr her, als ein durchlaufender Balken.
Da bin ich also nach 15 Minuten Installation, mein erster Login in Windows 7. Benutzername und Passwort eingetippt und schon springt mir der neue Desktop entgegen.
Sofort fällt einem die neue Taskleiste ins Auge, diese ist nun doppelt so hoch wie die gewohnte Taskleiste und funktioniert fast vollkommen anders.

 
newtask

Schnellstartleiste oder Taskleiste? To Be or not to Be! Leider erschließt sich das aus der neuen Taskleiste nicht wirklich.

Waren wir es bisher gewohnt ein Programm zu öffnen und dann in der Taskleiste zu sehen, verschwindet dieses nun in einem kleinen „Schnellstartbutton-ähnlichen“ Symbol und unterscheidet sich nur durch eine kleine Umrahmung von den üblichen Schnellstartbuttons.

moretasks

Ja richtig hier laufen 2 Internet-Explorer Tasks gleichzeitig. Nicht bemerkt ? Nicht schlimm, bemerken nur wenige!

Öffnet man mehre Programme des selben Typs z.B. Internetexplorer, wird durch eine weitere Umrahmung angedeutet, dass dort mehrere Programme dieses Typs laufen. Es ist schwer zu unterscheiden, was nun Schnellstartbutton und was laufender Task ist.

klassikview

Noch verwirrender wird das Ganze wenn wir in die Klassische ansicht wechseln, oder wie Microsoft das nun nennt: „Designs für erleichterte Bedienung“. Wir erinnern uns an Windows XP, wo die einstellungen für Sehbehinderte noch diesen Namen trugen. Microsoft scheint nun damit suggerieren zu wollen, dass nur Menschen mit Sehbehinderung und/oder anderweitig eingeschränkten Fähigkeiten das „Klassische Design“ wählen. An dieser Stelle vielen Dank für die „verbehinderung der Menscheit“.  Dies sollen aber erstmal die ersten Eindrücke bleiben für Heute. Morgen gibt es mehr zu der unglaublichen Welt von windows 7. Hab noch so einiges neues/tolle/bescheuertes geshen.

Kommentar verfassen